Platz geöffnet
Cartnutzung nicht möglich
Driving Range geöffnet
close icon Stand: 18 April, 2024

Aktuelle Informationen

info icon

ab 08. April Aerifizierung der Grüns!

info icon 2

Suche

Golf in Bonn seit 1959

Einer der schönsten Waldplätze Deutschlands.

Haben Sie es schon einmal erlebt, dass ein Vogelruf laut ist, weil Sie sonst nichts hören? Damit ist eigentlich schon viel über unseren Platz gesagt. Unmittelbar vor den Toren Bonns finden Sie Ruhe und Entspannung auf einem einzigartigen Waldplatz im Naturschutzgebiet ‚Drachenfelser-Ländchen’.

Natur Pur sowie grandiose Aussichten auf das Siebengebirge und die Rheinische-Bucht sind die Kulisse für 18 abwechslungsreiche Spielbahnen, die strategische Spielplanung fordern aber immer fair angelegt sind. Genießen Sie den Luxus sich keine Startzeit reservieren zu müssen und beginnen Sie den Golftag schon mit einer stressfreien Anreise.

„An alle Freunde des Golfsports. Wer im Raum Bonn-Godesberg interessiert ist, sich einem noch zu gründenden Golfclub anzuschließen, wird gebeten, sich an folgende Adresse zu wenden usw.“
1959 erschienen in den Bonner Zeitungen

Und der Rest ist Geschichte…

Stadtverordneter Hans Mayer, ein alteingesessener Godesberger und begeisterter, engagierter – aber nicht sehr erfolgreicher – Golfer (er hatte nie ein Handicap) konnte sich nicht damit abfinden, dass es im Bonner Raum keinen Golfplatz gab. Bei seinen häufigen Wanderungen – immer das Zukunftsprojekt Golfplatz vor Augen – fand er im Kottenforst ein wunderbar geeignetes Gelände in Villiprott, von Godesberg kommend jenseits der Straße auf der Höhe gegenüber dem jetzigen Reiterhof. Die Eigentümer des Waldes waren schnell ermittelt: das Land Nordrhein-Westfalen. Erste Gespräche mit dem Ministerpräsidenten Dr. Kurt Meyers (das gab es damals noch, dass man vom Ministerpräsidenten selbst empfangen wurde), fanden seine Unterstützung. Zur weiteren Klärung wurden bereits Termine vereinbart. Notwendig für die Weiterführung der Gespräche war der Nachweis eines ordnungsgemäß gegründeten Golfclubs mit entsprechenden finanziellen Sicherheiten. Nun mußte gehandelt werden….